Mein Sonnenalp-Ferienprogramm 2015 - page 20-21

20
| Mein Sonnenalp-Ferienprogramm 2015
Mein Sonnenalp-Ferienprogramm 2015 |
21
Einmal mehr s kr ativ sein
Einmal m hr als kreativ sein
Zu jedem festlich gedeckten Tisch gehören kunst-
voll gestaltete Servietten. Lerne ein paar raffinierte
Kniffe und du schaffst es, sie außergewöhnlich zu
falten und zu drapieren. Beim nächsten großen
­Familienfest kannst du dann echte Serviettenkunst
präsentieren.
Alter:
Ab 6 Jahre |
Termine:
In den Ferienzeiten
(siehe Wochenprogramm) |
Kosten:
0 €
Wenn ihr wissen wollt, wofür die vielen Löffel,
­Gabeln und Messer auf dem Tisch gut sind, dann
kommt zu unserem Stil- und Etikette-Kurs. Somit
habt ihr nicht nur einen stilvollen Auftritt in unserem
Sternerestaurant, sondern auch bei jeder festlichen
Veranstaltung.
Alter:
Ab 8 Jahre |
Termine:
In den Ferienzeiten
(siehe Wochenprogramm) |
Kosten:
0 €
Wer ein richtiger Barkeeper sein will, der sollte
den Unterschied zwischen Schütteln und Rühren,
Abendsonne, Lollipop oder Coconut Kiss kennen.
Lernt, wie man mit einem Mixer, Shaker und Mess­
becher coole Cocktails, flotte Drinks und sensatio-
nelle Shakes fabriziert. Natürlich ohne Alkohol!
Alter:
Ab 8 Jahre |
Termine:
In den Ferienzeiten
(siehe Wochenprogramm) |
Kosten:
0 €
„Bitte nachmachen!“, heißt es in der Werkstatt der
Physikanten. In unserem Workshop wird alles aus-
probiert, was in der Schule verboten ist. Ob Wasser-
rakete, Strudel in der Flasche, Gurkenbatterie oder
der einfachste Elektromotor der Welt – in der Expe-
rimentierwerkstatt gibt es zu jedem Thema pfiffige
und spannende Experimente.
Alter:
Ab 8 Jahre |
Termine:
20.–24. Juli 2015 |
­
Kosten:
0 €
Ob Breakdance, Hip Hop oder Urban Dance Styles.
Unsere Dance Pros vom Streetdance Center aus
Salzburg zeigen euch aktuelle Moves und gestalten
mit euch eure eigene Dance-Show, die ihr am Ende
der Woche präsentiert.
Alter:
Ab 6 Jahre |
Termine:
Siehe Programm­
übersicht (letzte Seite) |
Kosten:
0 €
In diesem Theaterkurs wollen wir die Werkzeuge
eines Schauspielers erkunden: Wie spielt man Ge-
fühle? Wie kann man eine Rolle entwickeln? Was
macht eine gute Geschichte aus? Gemeinsam über-
legen wir uns mit der dramaturgischen Hilfe der
Leiterin eine kurze spannende Geschichte, die am
Ende des Kurses vor Eltern und Bekannten in einer
kleinen Aufführung präsentiert wird.
Alter:
Ab 8 Jahre |
Termine:
3.–7. August 2015 |
­
Kosten:
0 €
7.
sein
kreat v
Einmal
NEU!
THEATER IM LAND DER FANTASIE
EXPERIMENTIER-WORKSHOP
KUNSTVOLLE SERVIETTEN FALTEN
STIL UND ETIKETTE
BARMIXEN WIE EIN PROFI?
HIP-HOP-ART-PROJEKT
1...,2-3,4-5,6-7,8-9,10-11,12-13,14-15,16-17,18-19 22-23,24-25,26-27,28-29,30-31,32-33,34-35,36-37,38-39,40,...41
Powered by FlippingBook