Alter:
5-8 und 8-12 Jahre, 1 Stunde tgl.
Termine:
Siehe Ferienkalender (letzte Seite)
Kosten:
0,– €
GEHIRN
JOGGING
Mein
Sonnenalp Ferienprogramm
|
39
38
|
Mein
Sonnenalp Ferienprogramm
Fitness für die Rübe
Nachhilfe Unterricht auf Anfrage:
Wir sind sehr glücklich, dass wir auch in diesem Jahr unsere Lehrerin Heike für dieses spannende Projekt
engagieren konnten. Sie wird Euch wieder auf eine lustige und spielerische Art Themenvermitteln, die
Euch auch im Alltag weiterhelfen. Auf Anfrage, bietet Heike auch speziellen Nachhilfeunterricht an.
FREESTYLE
MATHE
Der Schwerpunkt liegt hier auf Fragen, Erfahrun-
gen und Rätseln, die Du mit Hilfe deines »Werk-
zeugs« Mathematik lösen lernst. Später in der
Schule erinnerst Du Dich vielleicht an unsere
Geschichten und daran, wie wir die Aufgaben
gelöst haben und kommst dadurch leichter
zum richtigen Ergebnis.
Alter:
Ab 8 Jahre, 1 Stunde tgl.
Termine:
Siehe Ferienkalender (letzte Seite)
Kosten:
0,– €
Hier lernt Ihr verschiedene Möglichkeiten kennen,
wie Ihr Euch leichter etwas merken könnt, wie ihr
Euch einen sinnvollen Lernplan erstellt, aber auch,
wie Ihr die Pausen zwischen dem Lernen richtig
nutzt. Außerdem zeigen wir Euch Konzentrations-
und Bewegunsübungen, die bei Konzentrations-
schwierigkeiten eingesetzt werden können.
Alter:
Ab 8 Jahre
Termine:
In den Ferienzeiten
(siehe Wochenprogramm)
Kosten:
0,– €
NEU:
SPIELE SPIELEN
ODER SELBST ERFINDEN!
NEU:
DANCING
QUEEN
Es gibt wieder einen Tanz-
kurs auf der Sonnenalp!
Modern- and Jazzdance ist
angesagt. Silvia bringt Euch
neue Schritte bei, damit Ihr
auf der nächsten Gala zeigen
könnt, was Ihr drauf habt!
Alter:
Ab 8 Jahre
Termine:
In den Ferienzeiten
Kosten:
0,– €
Hast du schon mal überlegt, wer Brettspiele erfindet? Sind das
zerstreute Professoren, die bei Vollmond im stillen Kämmerchen
sitzen und sich tolle Ideen ausdenken? Oder haben die zwei
Köpfe, drei Gehirne oder vier Arme?
Erlebe einen Spiele-Erfinder aus Ravensburg live, spiele mit ihm
tolle, lustige, spaßige und verrückte Spiele oder besser noch:
setze dich mit ihm und anderen Kindern an einen Tisch und
erfindet gemeinsam euer eigenes Spiel.
Also: Handy ausschalten, Gehirnzellen einschalten und
KOMME-STAUNE-GUTE LAUNE!!
fotolia/IngoBartussek
1...,18-19,20-21,22-23,24-25,26-27,28-29,30-31,32-33,34-35,36-37 40-41,42-43,44-45,46-47,48-49,50-51,