Jump to Navigation
Sonnenalp Presse

Neue Website-Rubrik sonnenalp.de/team zeigt das Resort als Premium-Arbeitgeber
 
Ofterschwang/Allgäu (Sonnenalp, 28. Februar 2014) – 20 Berufsgruppen, 25 Nationalitäten, 500 Mitarbeiter: Als Arbeitgeber gehört das Allgäuer Fünf-Sterne-Resort Sonnenalp zu den Big Playern im alpinen Tourismus. Mehrfach ausgezeichnet für seine Qualitäten im Bereich Ausbildung und Mitarbeiterführung präsentiert das Traditionshaus seine Stärken nun auf einer eigenen Rubrik: Unter www.sonnenalp.de/team finden sich neben vielen Job-Informationen auch zehn Top-Argumente für die Sonnenalp als attraktiver, sozialer und zukunftsweisender Arbeitgeber.
 
Für eine ausgeglichene Work-Life-Balance
 
Marketing, Kultur und Kulinarik, Golf, Spa und Sport, EDV und Technik, Shopping, Floristik oder Wäscherei: Unter dem Menü-Punkt „Menschen" zeigt die neue Website das breit gefächerte Kompetenzspektrum der Sonnenalp. Dass die Mitarbeiter in einer herausragenden Arbeitswelt tätig sind, verdeutlicht die Rubrik „Arbeitsvorteile". Zu den Top-Ten-Argumenten gehören beispielsweise die hochwertige Rundum-Verpflegung im betriebseigenen Restaurant, die hauseigene Kinderbetreuung ab dem Kleinkindalter, vielfältige Freizeitmöglichkeiten in herrlicher Natur, Gesundheitsprävention und ärztliche Versorgung im Haus, anspruchsvolle Weiterbildungsmöglichkeiten und viele weitere Angebote für eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Maßstäbe setzt die Sonnenalp außerdem mit 120 Mitarbeiterwohnungen auf höchstem Standard.
 
Jobangebote, die Sonnenalp-Vision sowie Informationen zum vielseitigen Engagement der Hoteliersfamilie Fäßler sind ebenfalls auf der neuen Homepage zu finden. Unter dem Menüpunkt „Aktuelles" gibt es außerdem zahlreiche Berichte von Auszeichnungen und Awards für Sonnenalp-Mitarbeiter, die sie mit Unterstützung des Resorts in verschiedenen Wettbewerben erzielen konnten. Alles Weitere unter www.sonnenalp.de/team.
 
Offenheit, Menschlichkeit, Kollegialität
 
„Unser Haus ist nicht nur für seinen hohen Stammgäste-Anteil bekannt, sondern auch für seine vielen Mitarbeiter, die seit langer Zeit bei uns arbeiten", erklärt Hotelchef Michael Fäßler. „Wir haben Ausbildungsberufe neu geschaffen, lassen unsere Nachwuchskräfte ein eigenes Restaurant führen und bieten unseren Mitarbeitern umfassende Leistungen. Vor allem aber verstehen wir uns als große Familie – als ein Team, das in einer Atmosphäre der Offenheit, Menschlichkeit und Kollegialität an einer gemeinsamen Vision unverwechselbarer Gastlichkeit arbeitet."


List_item_image_text_2_list_2 | by Dr. Radut